header

Herzlich willkommen

auf der Homepage unserer

Pfarreiengemeinschaft Christus Salvator Elsenfeld.

 

+++ Hinweise +++

Bitte beachten Sie die geänderten Inhalte des Newsletters und die Rubrik Service in Corona-Zeiten unter Aktuelles. Sie finden dort Impulse und Materialien für das Gebet daheim. Diese Seiten werden regelmässig ergänzt.

Das Pfarrbüro bleibt für den öffentlichen Publikumsverkehr geschlossen. Nach Möglichkeit wird das Telefon abgenommen, der Anrufbeantworter wird regelmäßig abgehört und auch Mailkontakt ist möglich. 

 

Der Herr ist mit uns. Habt keine Angst…
Habt Mut und bringt Früchte des Landes mit.
(Numeri 13)

skolucki

Liebe Schwestern und Brüder, Liebe Internet Besucher!

Die Worte aus dem Buch Numeri habe ich in meiner ersten Predigt bei der Einführung als Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft Christus Salvator Elsenfeld (Elsenfeld, Rück-Schippach, Eichelsbach) erwähnt. Es ist nicht nur eine Überschrift sondern auch ein Leitspruch für das, was mir wichtig ist.
Wir gehören zwar zu verschiedenen Gemeinden, aber in unserem Bewusstsein versuchen wir gemeinsame Identität als Pfarreiengemeinschaft mit Gott und zwar als aktive Gruppen von christlichen Laien unterwegs zu sein.
So war es auch ursprünglich in Israel, als er den Jordan überschritt, auf seinem Weg ins Gelobte Land.
Daher orientieren wir uns vor allem auf die positiven Aspekte unserer „Topographie des Heiles“. Das heißt; wir versuchen verschiedene Betrachtungsweisen und Früchte der Pastoral zu generieren und zusammenziehen.

Eine unter vielen ist auch diese Homepage, ein Stück Heimat im Internet.

Als Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft Christus Salvator Elsenfeld lade ich Sie nun herzlich ein, unser Gast zu sein – nicht nur im Internet, sondern auch im Leben und Alltag unserer Pfarreiengemeinschaft.

Kommen Sie, schauen Sie rein, gehen Sie mit uns, und bleiben Sie mit uns auf der Spur und in den Fuß – Stapfen des Christus Salvator.

In der Hoffnung, Sie auch persönlich kennen zu lernen –
grüße ich Sie – auch im Namen meines Pastoralteams und allen kirchlichen Gemeinden.

Pfr. Dr. Heinrich Skolucki


Gottesdienste

Weitere Gottesdienste


Service in Corona-Zeiten

Ökumenische Pfingstvesper des ACK ONLINE

Die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK) Main-Mömling-Elsava hat sich aufgrund der aktuellen Bestimmungen dazu entschlossen, dieses Jahr  eine etwas andere Pfingstvesper zu feiern ...

Ferne Altäre

Langsam beginnen wir wieder Gottesdienst zu feiern. Die Situation ist aber alles andere als leicht. Normalität ist lange noch nicht an der Tagesordnung. Vielleicht drückt das Gebet von Gerlinde ...

Aktuelle Regeln für den Gottesdienstbesuch

Nachdem die staatlichen Organe die Feier von öffentlichen Gottesdiensten unter strengen Auflagen ab dem 4. Mai 2020 wieder erlaubt haben, hat unser Bischof Dr. Franz Jung am 28. April 2020 ein Dekret ...

Nachrichten

Pfingstkollekte für die Menschen in Mittel- und Osteuropa

In diesen Monaten wird uns in einem Ausmaß wie nie zuvor bewusst, wie wertvoll Gemeinschaft ist – in der Familie, im Freundeskreis, vielfach auch im kirchlichen Leben! Kirchliche Solidarität erbittet ...

Bitttage in diesem Jahr

Wenn wir Christen unseren Glauben feiern, miteinander beten und singen, und so Gemeinschaft erleben, geschieht dies zumeist im Gottesdienst in der Kirche. Es gibt dafür aber auch eine lange Tradition ...

Brief von Bischof Dr. Franz Jung zur Feier öffentlicher Gottesdienste vom 28. April 2020

Bischof Franz hat sich zur Feier öffentlicher Gottesdienste in einem Brief an die Priester, Diakone, hauptamtlichen Seelsorgerinnen und Seelsorger, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und alle Gläubigen ...

Am Ende wird alles gut!

Und wenn es noch nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.

(Oscar Wilde)

­