header

In diesem Jahr führte die Prozession an Christi Himmelfahrt wieder zur Marienkapelle am Waldrand.

Endlich war es in diesem Jahr wieder soweit. Nach einer 2jährigen Coronapause führte uns die Wallfahrt am Sonntag, 22.Mai 2022 nach St. Pius in Rück-Schippach.

Vom 20.-22. Mai verbrachten 21 Ministrantinnen und Ministranten aus der PG Christus Salvator Elsenfeld ein gemeinsames Wochenende im Jugendhaus. Nach zwei Jahren Pandemie war es wieder möglich uneingeschränkt ein gemeinsames Wochenende zu verbringen.

Was ist das: Ein Gemeindeteam?

Sinn und Zweck eines Gemeindeteams ist es, aus dem Glauben an Gott das gemeinschaftliches Leben als Christen vor Ort zu fördern: in unserem Dorf, unserer Filialgemeinde, unserer Pfarrei. Dadurch bleibt Kirche vor Ort erfahrbar.

120 Jugendliche aus dem Pastoralen Raum Elsenfeld bereiten sich derzeit auf die Firmung vor, die am 28. und 29. Juni in Elsenfeld, Sulzbach und Leidersbach von Weihbischof Ulrich gespendet wird.

Wer hätte damit gerechnet, dass wir unseren Ministrantenausflug bei winterlichen Verhältnissen durchführen mussten. 28 Minis aus der Pfarreiengemeinschft machten sich gemeinsam auf den Weg. Am Morgen lag eine dicke Schneedecke über unseren Ortschaften und diese wurde nicht weniger, je näher wir uns mit der Taubertalexpress Bronnbach näherten.

 

Am Ostermontag trafen sich ca. 30 Personen zum gemeinsamen Emmausgang in Eichelsbach an der St. Barbarakirche. Im Mittelpunkt stand das Osterevangelium von den beiden Emmausjüngern, die sich nach der Katastrophe am Karfreitag auf machen, um den Ort des Scheiterns hinter sich zu lassen.

In den gemeinsamen Pfarrgemeinderat der Pfarreiengemeinschaft Christus-Salvator Elsenfeld wurden am 20. März 2022 gewählt ...

Medienberichte über den Krieg in der Ukraine erreichen in diesen Tagen auch viele Kinder. Fotos, Videos und viele andere Informationen aus dem Kriegsgebiet können sie verstören und verängstigen.

Für alle Kinder, Familien und Erwachsene laden wir herzlich ein!

Ökumenischer Abend mit dem Thema „Christinnen und Christen im Konflikt“

­